Artikel in Zeitschrift Body & Mind

DAS WEISSE GOLD

S

alz gehört zu den essentiellen Grundbausteinen des Lebens. Schon die alten Ägypter wussten, wie wertvoll natürliches Salz für unsere Gesundheit ist.

Abseits von Nahrung und Wellness-Anwendungen können Salzkristalle auch in Form einer beleuchteten Wohnungsdekoration der verbesserten Wohnqualität dienen. Das warme Farbspektrum von Orange-, Rosa-, Weiß- und Braun-Tönen ist wohltuend für das Auge und erzeugt ein gesundes Raumklima.

Die Lampen aus Salzkristallen bauen durch die Erwärmung ein Minus – Ionenfeld auf und neutralisieren die schwächende Wirkung der positiven Elektroteilchen. Konzentrationsmangel, Kopfschmerzen und Schlafstörungen können so gemindert werden. Und eine leuchtende Wand aus Salzziegeln ist ein echter Blickfang.

Tipps

Herstellung einer Sole

Ein mit Salzsteinen gefülltes Glas mit gutem Quellwasser (ohne Kohlensäure) auffüllen. Innerhalb von zwei bis drei Stunden entsteht dann eine 26%-ige Salzsole, die für eine Trinkkur geeignet ist. Die noch nicht aufgebrauchten Salzsteine können getrocknet und dann für die Herstellung einer weiteren Sole verwendet werden.